Worauf kommt es bei der Anwendung von wasserlöslichen Etiketten an?

Die korrekte und sinnvolle Kennzeichnung von Lebensmitteln und benutzten Aufbewahrungshebältern ist wichtig. Hierzu gibt es vom Gesetzgeber auch ein klares Gebot: Die Kennzeichnung soll direkt auf dem Behältnis erfolgen, am besten durch Etiketten.
Welche Etiketten und Aufkleber dazu benutzt werden, ist vorerst zweitrangig.
Viel wichtiger ist dabei, dass die Kennzeichnung auch den üblichen Abläufen und Nutzungsgewohnheiten standhält.
Es gibt natürlich eine große Menge an Etikettensorten.
>> Permanent-Etiketten
>> leicht ablösbare Etiketten
>> vollständig wasserlösliche Etiketten

Die Erfahrung in den Profiküchen hat gezeigt, dass wasserlösliche Etiketten hierbei die wohl beste aller Varianten sind. Dabei kann Ihnen das Hygiene-Netzwerk individuell bedruckte Etiketten liefern - und zwar genau so, wie Sie es benötigen. Einen individuellen Druck bietet das Team vom Hygiene-Netzwerk ohne Mehrkosten bereits ab 1 Rolle oder 1 Karton DinA4 Bögen an.
Die Vorteile der wasserlöslichen Etiketten liegen klar auf der Hand:
Wasserlösliche Etiketten lösen sich innerhalb von Sekunden komplett im Wasser (warm wie kalt) auf und hinterlassen absolut keinerlei Rückstände am teuren Equipment.

Somit ist hier ein perfektes Produkt einsetzbar, welches in der Anwendung ein sehr hohes Einsparpotenzial gegenüber den permanent und leicht ablösbaren Varianten bietet. Nerviges und zeitaufwändige Reinigungsarbeiten aufgrund von Kleberresten entfällt komplett.
Hierzu sehen Sie übrigens auch unser kurzes Praxisvideo >>>

Unser Tipp - Etiketten im Abo:
Übrigens bieten wir auch eine Lieferung in der Abo-Variante an.
Das bedeutet: Sie bekommen monatlich Ihren Bedarf an Etiketten in bester Qualität und abgesprochener Menge automatisch zugestellt.
Der Vorteil: Sie haben immer frische Ware auf Lager und müssen sich um keine Bestellungen kümmen. Zusätzlich haben wir eine Jahresbedarfsmenge, mit der wir einen entpsrechenden Preis kalkulieren und dementsprechend günstiger kalkulieren können.

Bei Fragen zum Einsatz der Etiketten stehen wir gerne persönlich zur Verfügung.